Viel Milchreis zum Frühstück – ich liebe es!

Viel Milchreis zum Frühstück – ich liebe es!

Über diese Stadt und den Tag lohnt es sich kaum zu berichten. Das Frühstück im Hotel war wieder hervorragend mit Milchreis, den ich doch so sehr liebe und daher immer wieder Nachschlag geholt habe, Obst, Eiern, Pfannkuchen etc. Auf dem nahe gelegen Basar konnte ich dann meine Vorräte auffüllen.
Das. Hotel in Navoiy war schlicht, aber geschmacklos. Dafür gab es aber ein Internet-Café gleich um die Ecke und ein Kafe um die andere Ecke. Die Klimaanlage war aus SU-Zeiten und lauter als die Schnellstraße vor dem Haus. Man kann eben nicht alles haben, zumindest im realen Leben. Die Datteln, die ich auf dem Basar erworben hatte, nach langen und harten Verhandlungen, schmecken auch zum Wein hervorragend.

Die Kommentare sind geschlossen.