Durchsuchen nach
Schlagwort: Coromandel

Sydney

Sydney

Austern und Lachs, mariniert in Kokosmilch, vor der Harbourbridge bei Sonnenuntergang war der passende Abschluss der Reise nach Neuseeland und Australien. Gestern war noch ein langer Ritt von Melbourne nach Sydney, fast 1.000 km. Zwar Autobahn aber 110 Höchstgeschwindigkeit und häufig kaum bewohnte Landschaften, an den australischen Alpen und der Hauptstadt Canberra vorbei. Es war schon dunkel, als ich nach Sydney reinfuhr, fünfspurig, aber ohne Tankstelle. So musste ich erst in die Stadt zum Tanken und dann zum Flughafen zur…

Weiterlesen Weiterlesen

Coromandel 1. März 2019

Coromandel 1. März 2019

Spät war es gestern geworden, weil die Fähre nach Coromandel, eine Halbinsel vor Auckland, Freitags nur abends fährt. Tiefdunkel war es schon, als ich ankam. Es geht hier langsam auf den Herbst zu und ich bin hier näher am Äquator. So ist die abendliche Dämmerung sehr kurz. Bald hatte ich einen Zeltplatz. Den größten Teil des Tages hatte ich im Museum von Auckland verbracht, die Geschichte und Kultur der Maoris und die Entstehung von Neuseeland seit dem Zerfall von Gondwana. Die…

Weiterlesen Weiterlesen