Jürgen macht weiter

Jürgen macht weiter

Die Hitze in Santiago war schier unausstehlich, 33 bis 36 Grad und ziemlich feucht. Beklemmend. Schön, dass es den Süden mit angenehmen Temperaturen gibt. Gerade mal zwei Stunden entfernt und 177$. Noch Argumente?
Hier werde ich alles in Ruhe angehen lassen. Nur keinen Stress. Früh ins Bett, gut gegessen. Her Doktor, so geht es.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Kommentare sind geschlossen.