Mondlandschaften

Mondlandschaften

Über den heutigen Tag gibt es nicht viel zu berichten. Auf der Landstraße immer weiter nach Osten. Noch 160 km bis Aksu, 400 km bis Kucha. Rechts die Eisenbahn, links die fast fertige Autobahn. Relativ eben, kaum Steigungen, Rückenwind. Links die Ausläufer des Tienshan mit 2500m, rechts die Taklamakan. Mondlandschaften auf beiden Seiten. Wenig Grün. Alle 50 bis 100 km eine kleine Ortschaft. Die Strasse ist gut, hat zwei Spuren und Randstreifen. Gut für mich. Es liegen nur überall kaputte Reifen herum. Gegen Mittag hatte ich mir ein paar Drahtstücke in den Hinterreifen gezogen. Reifen platt. War aber nur ein kleines Loch. Trotzdem lästig, da alles Gepäck runter musste und der Hinterreifen ausgebaut. So ist das halt.
Manchmal ist der Verkehr sehr dicht, manchmal kein LKW weit und breit.
Morgen geht es Richtung Aksu immer weiter nach Osten.

Die Kommentare sind geschlossen.